Wirtschaft : Deutsche Maschinen sind Exportschlager

Fünf Prozent mehr Bestellungen

-

Berlin (Tsp). Wegen einer starken Nachfrage aus dem Ausland ist die Zahl der Bestellungen für deutsche Maschinen im Februar deutlich gestiegen – trotz des starken Euro. Wie der Verband Deutscher Maschinen und Anlagenbau (VDMA) am Dienstag in Frankfurt (Main) mitteilte, lag das Plus im Vergleich zum Vorjahresmonat bei fünf Prozent. Die Wachstumsimpulse kamen dabei ausschließlich von den Auslandsorders, die sich auf Jahressicht um zwölf Prozent erhöhten. Das Inlandsgeschäft fiel hingegen laut VDMA um fünf Prozent. Im Januar war das Gesamtniveau der Auftragseingänge um neun Prozent gestiegen. Dagegen ist die Konjunkturzuversicht der amerikanischen Verbraucher weiterhin mäßig. Der Index für das Verbrauchervertrauen fiel im März erneut von 88,5 auf 88,3 Punkte, berichtete das private Forschungsinstitut Conference Board in New York. Größte Sorge der Verbraucher seien Arbeitsplätze. Trotz robusten Wachstums von 3,1 Prozent im vergangenen Jahr wurden bislang weniger neue Stellen geschaffen als von der Regierung und Ökonomen erwartet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben