Deutsche Post : Weihnachtsgeschäft läuft gut

Die Paketzentren der Post sind offenbar trotz verlängerter Betriebszeiten ausgelastet. Noch bis Dienstag aufgegebene Sendungen werden rechtzeitig vor dem Fest zugestellt.

Die Deutsche Post registriert auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit ein deutlich gestiegenes Aufkommen an Paketen und Päckchen. Damit eine Sendung rechtzeitig innerhalb Deutschlands zum Fest ankomme, müsse man sie bis spätestens kommenden Dienstag abliefern, sagte ein Konzernsprecher dem Tagesspiegel am Sonntag. In der Zeit vor dem Fest verdreifache sich die Menge in der Regel. Die Paketzentren seien trotz stark erweiterter Betriebszeiten und zusätzlich eingestellter Kräfte - ausgelastet, sagte der Sprecher. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben