Wirtschaft : Deutsche Post

NAME

Auch die Top-Manager der Deutschen Post AG gönnten sich im vergangenen Jahr eine deutliche Steigerung der Gehälter. Im Vergleich zu Kollegen fiel ihr Plus mit 11,5 Prozent allerdings verhältnismäßig klein aus. Zudem hat die Post auch ihr Ergebnis um 5,5 Prozent gesteigert. Wenig tröstlich ist dies allerdings für die Aktionäre, die im November 2000 bei der Emisssion in die neue vermeintliche Volksaktie investierten. Im Jahr 2001 stürzte der Kurs von mehr als 20 auf etwas über 14 Euro ab und liegt derzeit mit nicht einmal 14 Euro gut ein Drittel unter dem Emissionspreis vom November 2000. Insgesamt kassierten die Vorstandsmitglieder der Post 2001 rund 5,8 Millionen Euro. Die „Rendite“ der Vorstandsmitglieder ist aber durchaus akzeptabel. Pro Mitglied wurden 177 Millionen Euro erwirtschaftet. Damit liegt die Post unter den 30 Dax-Unternehmen weit vorne. beh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben