Wirtschaft : Deutschland bringt Europa in Schwung

Brüssel/München - Die deutsche Wirtschaft erholt sich rasant von der Krise. Die EU-Kommission erwartet für dieses Jahr ein Wachstum von 3,4 Prozent und verdreifacht damit nahezu die Prognose vom Frühjahr, wie es im Konjunkturgutachten vom Montag heißt.

„Die europäische Wirtschaft hat wieder erkennbar Fuß gefasst. Für das gesamte Europa ist es gut, dass Deutschland die wirtschaftliche Entwicklung in Schwung gebracht hat“, sagte EU-Wirtschaftskommissar Olli Rehn. Die Bundesrepublik werde sich als Konjunkturlokomotive an die Spitze der großen Volkswirtschaften setzen. Zugleich wies Rehn darauf hin, dass der im zweiten Halbjahr erwartete globale Abschwung den Export treffen könnte. Insgesamt wachsen die EU-Staaten laut der Prognose 2010 mit 1,8 Prozent halb so stark wie Deutschland. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar