Wirtschaft : Deutschland

NAME

Die Deutschen haben sich selber in eine Zwickmühle manövriert. Nachdem Brüssel der Bundesregierung einen blauen Brief angedroht hatte, sicherte Bundesfinanzminister Hans Eichel der EU-Kommission zu, dass Deutschland bis 2004 das Budgetdefizit auf Null bringen würde. Nach Ansicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) müssten nun zusätzlich rund 14 Milliarden Euro eingespart werden. Dies koste Deutschland etwa 0,5 Prozentpunkte beim Wachstum im kommenden Jahr. Noch schwieriger wird es 2004. Dann drohten Wachstumsverluste von 1,2 Prozentpunkten. Ohnehin schmälert bereits der relativ starke Euro die Gewinnchancen der Exportwirtschaft und damit die Wachstumskraft. mo

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben