• DG Hyp erhöht Neugeschäft gegen den Branchentrend Baufinanzierungen sind so günstig wie selten zuvor

Wirtschaft : DG Hyp erhöht Neugeschäft gegen den Branchentrend Baufinanzierungen sind so günstig wie selten zuvor

-

Hamburg (dpa). Für Bauherren und Immobilienkäufer ist Baugeld nach Angaben der Deutschen GenossenschaftsHypothekenbank (DG Hyp) „historisch günstig“. Für einen Zehn-Jahres-Kredit mit 100 Prozent Auszahlung liege der Effektivzins derzeit knapp über fünf Prozent und damit deutlich unter dem langfristigen Durchschnittswert von rund acht Prozent, berichtete der neue Vorstandschef der DG Hyp, Wolf Schumacher, am Donnerstag in Hamburg.

Das in Deutschland zu den führenden Hypothekenbanken zählende Institut erwartet nach 2002 für die Immobilienbranche ein weiteres schwieriges Jahr. Angesichts der noch bestehenden konjunkturellen Risiken – geringe Investitionsbereitschaft, höchste Konkursquote, steigende Arbeitslosigkeit und Irak-Krise – erwartet die DG Hyp eine leichte Belebung der Wirtschaft frühestens im vierten Quartal. In diesem Fall rechnet der DG-Hyp-Chef auch mit nachhaltigen Zinssteigerungen.

Entgegen dem Branchentrend erhöhte die DG Hyp im Jahr 2002 ihr Neugeschäft mit Immobilienkrediten für Wohnungen und Gewerbe um 4,9 Prozent auf 2,45 Milliarden Euro. In der Branche gingen die Neuzusagen dagegen um rund 15 Prozent auf 40 Milliarden Euro zurück.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben