Wirtschaft : Die Bahn gründet Kundenbeirat

Gremium startet im Sommer

-

Frankfurt (Main)/Berlin (dpa). Die Bahn richtet einen Kundenbeirat ein. Das Gremium soll die Interessen der Fahrgäste stärker zur Geltung bringen und Probleme etwa in Sachen Pünktlichkeit oder beim Service behandeln, wie das Unternehmen am Donnerstag in Frankfurt bestätigte. Für einen Teil der 25 Sitze können sich alle interessierte Fahrgäste bewerben. Sie müssen dafür einen Fragebogen ausfüllen, der in der Aprilausgabe des BahnKundenmagazins und in Reisezentren zu bekommen ist. Der Beirat soll im Sommer die Arbeit aufnehmen. Das Gremium solle alle Reisenden wie Jugendliche, Senioren, Pendler oder Menschen mit Behinderungen repräsentieren, sagte ein Bahnsprecher. Vertreter von Verbänden seien nicht vorgesehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben