Wirtschaft : Die Eni-Aktie bleibt umstritten

Die Aktie des italienischen Öl- und Gaskonzerns Ente Nationale Idrocarburi (Eni) ist umstritten. Martin Kohlhase von Helaba Trust sieht Kurspotenzial und setzt das Kursziel auf 7,50 Euro. Seinen Optimismus begründet er mit der Bereitschaft des Staates, Anteile an Eni abzugeben. Die Hamburgische Landesbank sieht dagegen die Gasmarktliberalisierung in der EU als hohes Risiko für ENI.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben