Wirtschaft : Die Konjunktur wird dynamischer

-

DIE LAGE

Das Wirtschaftswachstum in Berlin hat sich im ersten Quartal 2006 weiter beschleunigt. Das geht aus dem Konjunkturbericht der Investitionsbank Berlin ( IBB ) hervor. Demnach haben sich sowohl die Auftragseingänge als auch die Umsätze der Unternehmen positiv entwickelt, auch der Export legte zu. „Die gute Stimmung in den Unternehmen schlägt sich zunehmend auch in Wachstum nieder“, sagt IBB-Chefvolkswirt Hartmut Mertens. DER ARBEITSMARKT

Langsam könnte sich die insgesamt gute Lage sogar auf den Arbeitsmarkt auswirken, prognostiziert die IBB. So erwägen dem Bericht zufolge immer mehr Unternehmen, zusätzliche Mitarbeiter einzustellen . Einzelne Betriebe, vor allem im Bereich Chemie, Metallindustrie und Optik, hätten ihr Personal sogar schon aufgestockt. Insgesamt könnte die Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2006 um immerhin 0,3 Prozent steigen.

DIE ZUKUNFT

Die hohen Auftragseingänge sprechen laut IBB dafür, dass sich die gute Entwicklung auch in den kommenden Monaten fortsetzt . Optimistisch stimmt die Bank zudem, dass auch der private Verbrauch langsam zunimmt. Alles in allem rechnet die IBB für 2006 mit einem Wirtschaftswachstum in Berlin von mindestens einem Prozent . Im Vorjahr war das Bruttoinlandsprodukt noch um 0,2 Prozent geschrumpft. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben