Wirtschaft : Die Meinung von Fachleuten

-

DIE TEILNEHMER

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim erstellt seinen ZEW-Index monatlich. Dazu werden Analysten und institutionelle Anleger befragt. Im Juli beteiligten sich 293 Personen und Organisationen an der Umfrage. Der ZEW-Index gilt als einer der wichtigsten Stimmungsbarometer.

DIE FRAGEN

Die Teilnehmer werden zum einen nach ihren mittelfristigen Erwartungen zur Konjunktur und zum Kapitalmarkt befragt. Der Horizont liegt bei sechs Monaten. Daneben geht es aber auch um die Einschätzung der aktuellen Lage . Der Index gibt die Differenz der positiven und negativen Einschätzungen wieder.

DIE ENTWICKLUNG

Im langfristigen Mittel pendelt der ZEW-Index für die mittelfristige Erwartung um einen Wert von 35,2 Punkten . Zuletzt lag er jedoch immer darüber. Mit dem aktuellen Rückgang auf 15,1 Punkte sank der Index zum sechsten Mal in Folge und befindet sich nun auf dem niedrigsten Stand seit Mai 2005. awm

0 Kommentare

Neuester Kommentar