DIE MERCKLE-GRUPPE : 100 000 Mitarbeiter

Die Merckle-Gruppe mit etwa 100 000 Mitarbeitern macht jährlich insgesamt rund 33 Milliarden Euro Umsatz. Die drei wichtigsten Unternehmen sind der Ulmer Generika-Hersteller ratiopharm, Deutschlands größter Baustoffhersteller HeidelbergCement und der Mannheimer Pharmagroßhändler Phoenix. Für HeidelbergCement arbeiteten zuletzt rund 68 000 Beschäftigte, Phoenix hat 22 000 Mitarbeiter. Daneben besaß Merckle noch die Blauwald GmbH. Sie zählte zu den größten privaten Forstbetrieben in Deutschland. Merckle war auch Gesellschafter der Zollern GmbH – ein metallverarbeitendes Unternehmen in Sigmaringendorf. Bei der VEM Vermögensverwaltung mit Sitz in Dresden ist der Sohn Ludwig Merckle Geschäftsführer. VEM ist wiederum der Mutterkonzern der Württembergischen Leinenindustrie Aktiengesellschaft. Auch an den Kötitzer Ledertuch- und Wachstuch-Werken ist die Vermögensverwaltung beteiligt. Kötitzer wiederum besitzt rund 50 Prozent an Spohn Cement.Ebenfalls zur Merckle-Gruppe gehören die Pommersche Provinzial in Itzehoe und Kässbohrer Geländefahrzeuge. Der Milliardär soll auch Besitzer des Barockguts Hohen Luckow bei Rostock gewesen sein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben