Wirtschaft : DIE PASSAGE

Der Seeweg von Nordeuropa durchs Nordpolarmeer entlang der russisch-sibirischen Küste bis zur Beringstraße vor Alaska ist 6500 Kilometer lang. Jahrhundertelang versuchten Abenteurer und Forscher, die komplette Nordostpassage zu durchsegeln, viele verloren ihr Leben im Packeis. 1878/79 schaffte ein schwedischer Forscher die erste Durchquerung, aber nur mit einer Überwinterung. Die erste Fahrt ohne Winterpause gelang 1932 einem russischen Eisbrecher. Wegen des Klimawandels ist die komplette Passage im Sommer inzwischen sechs bis acht Wochen lang ohne Eisbrecher befahrbar. stg

0 Kommentare

Neuester Kommentar