Wirtschaft : Die unvollendeten Bordcomputer

-

Am 1. Januar ist die LkwMaut in Deutschland gestartet. Doch die vorläufige Betriebserlaubnis gilt bei den Bordcomputern (On-board-unit, Obu), mit denen die Maut automatisch erfasst wird, nur für eine abgespeckte Version: die Obu I . Darauf hatten sich Verkehrsministerium und der Betreiber Toll Collect im Frühjahr 2004 geeinigt. Zum 1. Januar 2006 soll die Obu II kommen , die etwas kann, was eigentlich von Anfang geplant war: Die Software wird per Funk aktualisiert , etwa um neue Autobahnabschnitte oder unterschiedliche Gebührensätze aufzunehmen. Das ist mit der Obu I nicht möglich. Änderungen an den aufgespielten Programmen können nur direkt an dem einzelnen Bordcomputer vorgenommen werden. hop

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben