DIE WOCHE : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

Politik.

Am Donnerstag und Freitag beraten die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer auf ihrem Gipfel in Seoul über Bankenregulierung und Geldpolitik. In Deutschland will der Bundestag am Donnerstag zahlreiche Gesetze verabschieden, darunter das Anlegerschutzgesetz. Am Freitag soll das Parlament die Finanzreform der gesetzlichen Krankenversicherung beschließen.

Konjunktur. Am Mittwoch legt der Sachverständigenrat sein Herbstgutachten vor, einen Tag zuvor veröffentlicht das Handwerk seine Konjunkturprognose.

Unternehmen. Zahlreiche Firmen legen in dieser Woche Geschäftszahlen für das dritte Quartal vor: Commerzbank (Montag), Deutsche Post, Munich Re (Dienstag), Eon, Allianz, Bilfinger Berger, Henkel, Lanxess, Axel Springer (Mittwoch), Hochtief, Bertelsmann, RWE, Postbank (Donnerstag) sowie EnBW am Freitag. Ebenfalls am Freitag berichtet die Airbus-Mutter EADS über das dritte Quartal. Neben den Zahlen wird aber sicher auch die Notlandung des Qantas-Airbus in der vergangenen Woche Thema sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar