DIE WOCHE  :  DIE WOCHE 

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

Den Jahresabschluss für 2010

legt heute der Baukonzern Bilfinger Berger vor. Es folgen Puma am Dienstag, Daimler am Mittwoch und der Chiphersteller Infineon am Donnerstag. Für die WestLB wird es die Schicksalswoche: An diesem Montag will sich der Aufsichtsrat ein letztes Mal beraten, bevor die Landesbank am Mittwoch vor der EU-Kommission ihren Restrukturierungsplan vorlegen muss.

Neue Konjunkturzahlen sind an diesem Montag zu erwarten: Aus Brüssel kommen Monatszahlen zur Industrieproduktion in der Euro-Zone. Am Dienstag geben mehrere Statistikbehörden, auch die deutsche, Zahlen für das Wachstum im vierten Quartal bekannt. Das ZEW-Institut veröffentlicht den Konjunkturausblick. Am Mittwoch folgt das Ifo-Institut mit Aussagen zum Weltwirtschaftsklima.

Verhandlungen beginnen am Mittwoch zwischen den Tarifparteien in der Chemieindustrie. Die Lokführer der GDL gehen derweil auf die Straße. Am Freitag treffen sich die G20-Finanzminister und Notenbankchefs in Paris. kph

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben