DIE WOCHE : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

In dieser Woche legen etliche große Unternehmen die Zahlen des zweiten Quartals vor. Den Anfang macht am Dienstag die Deutsche Bank, zeitgleich berichtet die Schweizer UBS. Im Dax geht es weiter mit Daimler, SAP und Merck (Mittwoch), am Donnerstag folgen BASF, Bayer, die Deutsche Bahn, die Deutsche Börse, Lufthansa, Infineon, Siemens, MAN und Volkswagen. Am Freitag berichten Continental, Heidelberg Cement und Linde.

Zur Lage der Konjunktur gibt es diese Woche auch wieder etliche Studien. Am Mittwoch veröffentlicht das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung sein Konjunkturbarometer. Aus Brüssel kommen am Freitag die Verbraucherpreise aus dem Juli für den Euroraum. Gespannt blicken die Anleger vor allem in die USA. Dort wird am Freitag nicht nur das Bruttoinlandsprodukt für das zweite Quartal geschätzt, sondern auch der private Konsum gemessen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben