DIE WOCHE : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

Am Dienstag will Apple ein neues iPhone vorstellen. Es ist inzwischen die fünfte Generation des Verkaufsschlagers. Für

Josef Ackermann
könnte es ein weniger schöner Tag werden. Der Deutsche- Bank-Chef spricht auf einer Konferenz der Bank of America. Dort wird er möglicherweise einräumen, dass das von ihm ausgegebene Gewinnziel von zehn Milliarden Euro in diesem Jahr wegen der Schuldenkrise nicht mehr zu halten ist.

Am Donnerstag gibt Jean-Claude Trichet seine letzte Pressekonferenz als Präsident der Europäischen Zentralbank. Marktteilnehmer sind gespannt, welche Signale er zum Abschied sendet: Senkt die EZB womöglich noch in diesem Jahr die Leitzinsen, um der schlappen Konjunktur zu helfen? Anfang November rückt dann der Italiener Mario Draghi an die Spitze der EZB. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben