DIE WOCHE : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik.

Keine Woche ohne irgendwelche Anlässe, Themen oder Veranstaltungen zur Schulden- und Finanzkrise. Bevor sich am Donnerstag und Freitag die EU-Staats- und Regierungschefs damit befassen, gibt es am Mittwoch billiges EZB-Geld für die Banken. Im Dezember umfasste der sogenannte Tender 500 Milliarden Euro. Dass die deutsche Wirtschaft auf Kurs ist, werden voraussichtlich das aktuelle Konsumklima und die Arbeitsmarktdaten zeigen, die beide am Mittwoch kommen. Ebenfalls am Mittwoch protestieren in Brüssel Gewerkschaften gegen die europaweite Sparpolitik.

Die Bilanzsaison läuft auf Hochtouren. Am Dienstag legt Bayer Zahlen vor, am Mittwoch folgt Hochtief und am Donnerstag sind die Allianz, Audi und Continental mit ihren Zahlen dran.

0 Kommentare

Neuester Kommentar