DIE WOCHE : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik.

Jede Menge Unternehmenszahlen sowie Konjunkturnachrichten aus aller Welt bestimmen diese Woche. Die größten deutschen Energieversorger, Eon und RWE, legen am Montag und Dienstag ihre Halbjahreszahlen vor. Gespannt sein darf man an diesen beiden Tagen auch auf die Berichte von Solarworld und Conergy, zwei der bekanntesten deutschen Solarfirmen. Noch immer schwer zu kämpfen mit den Krisenfolgen hat die Hypo Real Estate (Dienstag). Air Berlin (Mittwoch) erwartet schwarze Zahlen erst im kommenden Jahr.

Der ZEW-Konjunkturindex (Dienstag) und das Ifo-Weltwirtschaftsklima (Donnerstag) geben Hinweise auf den weiteren Wirtschaftsverlauf. Vermutlich dramatisch schlecht hat sich die griechische Wirtschaft entwickelt, am heutigen Montag gibt Athen das Bruttoinlandsprodukt für das zweite Quartal bekannt. Am Dienstag folgt die entsprechende Kennziffer für Deutschland – voraussichtlich mit einer Eins vor dem Komma.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben