DIE WOCHE : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik.

Manchmal schwappt das Geschehen aus der Wirtschaft bis vor Gericht, in dieser Woche ist das besonders auffällig: Am Montag geht es New Orleans um Klagen gegen BP wegen der Ölpest nach dem Sinken der Plattform „Deepwater Horizon“, am Dienstag befasst sich in Luxemburg der EuGH mit den Rechten von Flugpassagieren, und am Mittwoch beginnt in Köln der Strafprozess gegen die Ex-Führung der Bank Sal. Oppenheim, der Untreue vorgeworfen wird.

Natürlich gibt es auch in den kommenden Tagen aktuelle Zahlen von wichtigen Unternehmen – und Vereinen. Am Montag gibt es die Jahreszahlen von Borussia Dortmund, dem einzigen börsennotierten deutschen Fußballclub. Am Dienstag ist BASF dran, am Mittwoch EADS und am Donnerstag folgen die Telekom, Bayer und die Allianz. Zum Wochenende hin geht es dann noch mal vor Gericht: Der EuGH geht am Donnerstag der Frage nach, ob Betrieb und Schienennetz bei der Deutschen Bahn hinreichend getrennt sind.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben