DIE WOCHE : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik.

Konjunktur und Märkte.

Wie geht es weiter in den USA? Bis Dienstag müssen Demokraten und Republikaner im Kongress zunächst provisorisch dafür sorgen, dass den USA nicht das Geld ausgeht. Der Haushaltsstreit stellt die Diskussion über die US-Geldpolitik, die das Geschehen an den Börsen seit Monaten prägt, vorübergehend in den Schatten. Spätestens am Freitag, wenn die US-Beschäftigtenzahlen veröffentlicht werden, kommt die Frage, ob die US-Notenbank Fed ihre Wertpapierkäufe im Volumen von derzeit 85 Milliarden Dollar monatlich schon ab Oktober oder erst ab Dezember zu drosseln beginnt, aber wieder ganz oben auf die Agenda. Die Europäische Zentralbank tagt am Donnerstag in Paris, Beschlüsse werden aber nicht erwartet. Arbeitslosenzahlen gibt es in Deutschland am Dienstag.

Unternehmen. Am Dienstag nehmen ADAC und Post den Fernbusdienst auf. Am Mittwoch lässt der niederländische Telekom-Konzern KPN die Aktionäre über die Fusion der Mobilfunktochter E-Plus mit O2 abstimmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben