Wirtschaft : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

Die Berichtssaison des ersten Quartals geht in dieser Woche zu Ende. Geschäftszahlen legen die letzten fünf der insgesamt 30 Dax-Unternehmen vor, nämlich am Mittwoch die Deutsche Post, Eon und Thyssen-Krupp sowie am Donnerstag die Tui und RWE. Auch eine Reihe von Berliner Unternehmen legt Quartalszahlen vor, darunter am Donnerstag die Landesbank Berlin, der Axel-Springer-Verlag und Herlitz.

Die Saison der Hauptversammlungen läuft. In dieser Woche treffen sich unter anderem die Aktionäre der Commerzbank, der Deutschen Telekom (beide Donnerstag) und der Metro (Freitag). Erwartet wird auch, dass die Bundesregierung sich darüber einigt, wer künftig die staatliche KfW-Bank führen soll.

Am Donnerstag kommen neue Inflationsdaten aus der EU und Deutschland sowie Zahlen zum deutschen Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal 2008. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) legt am Freitag sein Konjunkturbarometer für das laufende zweite Quartal vor. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben