Wirtschaft :  DIE WOCHE 

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

Baustelle: Seit einer milliardenschweren Übernahme ringt der Baustoffkonzern Heidelberg Cement AG um liquide Mittel. Am Montag legt der Konzern seine Bilanz für 2008 vor. Stahlgigant Arcelor Mittal verkündet am Mittwoch seine wahrscheinlich getrübten Jahreszahlen. Stahlhart wird es am Donnerstag auf der Hauptversammlung von Infineon zugehen: Der Chiphersteller macht große Verluste, ein weiterer Stellenabbau ist nicht ausgeschlossen. Talfahrt in der Schweiz: Einen zweistelligen Milliardenverlust dürfte die Großbank UBS am Dienstag verkünden. Mittwoch folgt die Bilanz der Credit Suisse, die wohl mit fast drei Milliarden Euro in die roten Zahlen rutscht.

US-Finanzminister Timothy Geithner will den neuen Plan zur Rettung des Finanzsektors am Dienstag vorlegen. Da der US-Senat am Montag über das abgespeckte Konjunkturprogramm abstimmt, wird Geithner seinen Plan erst einen Tag später als geplant vorstellen. Dabei geht es um die Verteilung von rund 350 Milliarden Dollar (273 Milliarden Euro).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben