Wirtschaft : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

Die Bankenkrise ist längst nicht ausgestanden. Am heutigen Dienstag findet eine Hauptversammlung der Hypo Real Estate statt. Die geplante Kapitalerhöhung soll ein Schritt auf dem Weg zur Verstaatlichung der Pleitebank werden. Als eine der ersten deutschen Banken geriet 2007 die Mittelstandsbank IKB in die Krise. Am Mittwoch legt das staatlich gestützte Institut wieder Zahlen vor. Welche Folgen die Finanzkrise für die Volkswirtschaft hat, wird am Freitag etwas klarer. Dann stellt die Bundesbank ihre Wirtschaftsprognose für Deutschland vor.

Der Autobranche geht es auch nicht besser als den Banken. Ebenfalls heute gibt es aktuelle Verkaufszahlen aus den USA. Die Branche hofft, dass sich der Absturz nicht ungemindert fortsetzt. Am selben Tag beginnt Porsche die Produktion des Panamera in Leipzig, und VW präsentiert den neuen Polo in Wolfsburg.

Der Stahlkonzern Thyssen Krupp gibt sich in der Wirtschaftskrise eine neue Struktur. Betriebsrat und IG Metall befürchten, dass viele Kollegen ihren Job verlieren könnten, und rufen für Samstag zu einer Protestkundgebung in Duisburg auf. Die Demonstration dürfte ein Stimmungsmesser der Metallarbeitnehmer in der Krise sein. avi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben