Wirtschaft :  DIE WOCHE 

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

Klimawandel. Diese Woche steht im Zeichen der Uno-Klimakonferenz in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Sie gilt auch als größte Wirtschaftskonferenz, die jemals stattgefunden hat. Die Entscheidungen, die dort fallen werden, sind für Unternehmen richtungsweisend.

Konjunktur. Darüber hinaus geben neue Wirtschaftsdaten Aufschluss darüber, wie es um die Konjunktur steht. Der Auftragseingang für die Industrie vom Oktober und die Stahlproduktion für den November werden am Montag bekannt gegeben. Am Dienstag berichtet der Industrieverband BDI, wie von ihm befragte Mittelständler die Geschäftsaussichten sehen. Am selben Tag erklärt die Bauwirtschaft, wie ihr Jahr 2009 war und wie sie von den Konjunkturpaketen profitiert hat. Zudem werden Daten über die Industrieproduktion im Oktober erwartet. Am Donnerstag wird die Europäische Zentralbank über ihre Einschätzung der Lage informieren.

Unternehmen. Am Montag berichtet Air Berlin über das Passagieraufkommen im November. Der Büroartikelhersteller Herlitz aus der Hauptstadtregion präsentiert zudem neue Produkte. Am Dienstag trifft sich die IT-Branche mit der Politik zu einem Spitzengespräch, an dem auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilnehmen will. Am Mittwoch stellt die Deutsche Bahn auf einer Aufsichtsratssitzung die Weichen für die kommenden fünf Jahre. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben