Wirtschaft :  DIE WOCHE 

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

Am Dienstag legt die West LB Unternehmenszahlen für 2009 vor. 2008 hatte die Landesbank einen Verlust von 25 Millionen Euro ausgewiesen. Am selben Tag veröffentlicht der Bertelsmann-Konzern seine Zahlen. Am Donnerstag ist die Deutsche Bahn dran, am Freitag die staatliche KfW-Bankengruppe.

Am Montag und am Dienstag finden die Deutsch-Amerikanischen Energietage statt, daran teilnehmen wird neben Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP), und Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) auch der amerikanische Sonderbeauftragte für Energiefragen. Am Montag lädt die Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) zu einem Spitzentreffen der Initiative „Aktiv für Ausbildungsplätze“ ein. Am Dienstag stellt Wirtschaftsminister Brüderle eine Außenwirtschaftsoffensive vor. Am Mittwoch trifft sich der Minister mit dem Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie bei einem Forum zur Wettbewerbsfähigkeit der Luftfahrt.

Auch für die Konjunkturentwicklung werden in dieser Woche Anhaltspunkte erwartet. Die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau stellt am Montag Kennzahlen für 2009 und Aussichten für 2010 vor. Die Bundesbank legt ihren Monatsbericht vor. Das Ifo-Institut veröffentlicht am Mittwoch den Geschäftsklimaindex. Ebenfalls am Mittwoch findet die Frühjahrs-Pressekonferenz des Einzelhandelsverbands HDE statt. Am Freitag wird der OECD-Wirtschaftsbericht zu Deutschland vorgestellt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben