Wirtschaft : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

-

Mit Spannung erwartet wird der Börsengang des BezahlSenders Premiere am Mittwoch . Angesichts der hohen Nachfrage im außerbörslichen Handel und Spekulationen über eine hohe Überzeichnung rechnen Experten mit einem Ausgabepreis am oberen Ende der von 24 bis 28 Euro reichenden Preisspanne.

* * *

Zudem stellt eine Reihe von Unternehmen in dieser Woche ihre Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr und ihren Ausblick für das laufende Jahr vor. Den Anfang machen am Dienstag das Chemieunternehmen Degussa und der Autobauer Volkswagen .

* * *

Am Mittwoch folgen der Sportartikelhersteller Adidas-Salomon und der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS .

* * *

Am Donnerstag legen das Energieunternehmen Eon sowie in Frankreich der Unterhaltungskonzern Vivendi Universal nach.

* * *

Makroökonomisch interessant dürfte am Dienstag der Konjunkturbericht 2005/06 des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung ( RWI ) werden. Auch das Institut für Weltwirtschaft in Kiel ( IfW ) legt am Mittwoch einen Ausblick für die Eurozone und die Weltwirtschaft 2005 und 2006 vor. Bereits am Wochenende hatten IfW-Experten vor einer Belastung des Wachstums in Deutschland gewarnt. Grund: der hohe Ölpreis.

* * *

Nicht zuletzt ist die anstehende Woche die Woche der großen Messen . In Hannover eröffnet am Donnerstag die Computer- und Kommunikationsmesse Cebit . Ein großer Trend in diesem Jahr: Informationstechnik und Unterhaltungselektronik wachsen zusammen. In Berlin startet am selben Tag die Internationale Tourismus-Börse (ITB).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben