Wirtschaft : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

-

Die Zahlen großer DaxKonzerne werden in dieser Woche für Aufsehen sorgen. Besonderes Interesse gilt den Quartalszahlen der von Skandalen erschütterten Unternehmen Infineon (Dienstag) und VW (Freitag). Beide Konzerne haben nicht nur mit Korruption zu kämpfen, auch ihre Ergebnisse lassen zu wünschen übrig.

* * *

Ob sich die Stimmung insgesamt in den Unternehmen im Juli verbessert hat, wird der Ifo-Geschäftsklimaindex zeigen. Das Münchner Wirtschaftsforschungsinstitut legt ihn am Dienstag vor. Im Juni war der Index gestiegen. Auch für die deutsche Versicherungsbranche wird es am Dienstag spannend: Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über die Klagen dreier Bürger, die mehr Verbraucherschutz gegen die Versicherer durchsetzen wollen.

* * *

Die Hypo-Vereinsbank , die von der italienischen Unicredito übernommen wird, will am Mittwoch bei der Vorlage der Quartalszahlen beweisen, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Die GfK legt den Konsumklimaindikator für August vor.

* * *

Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht am Donnerstag die Arbeitsmarktdaten für Juli. Mit Siemens , Deutscher Bank , Deutscher Post und Daimler-Chrysler präsentieren am Donnerstag allein vier Dax-Werte ihre Zwischenberichte.

* * *

Am Freitag entscheidet sich, ob der im Juni mühsam ausgehandelte Tarifabschluss für die 800000 Beschäftigten des Baugewerbes in Kraft treten kann. Die Erklärungsfrist läuft um zwölf Uhr ab.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben