Wirtschaft : DIE WOCHE

Unternehmen, Märkte, Wirtschaftspolitik

-

Am morgigen Mittwoch kommen die Aktionäre des Berliner Pharmakonzerns Schering zu ihrer wohl letzten Hauptversammlung zusammen. Das Traditionsunternehmen, das auch vorläufige Geschäftszahlen fürs erste Quartal vorlegt, wird vom Bayer -Konzern geschluckt.

* * *

Am Donnerstag berichtet auch der Softwarekonzern SAP über das erste Quartal. Ansonsten herrscht bei den deutschen Firmen nachösterliche Ruhe, anders als in den USA: Motorola und Yahoo legen am heutigen Dienstag Zahlen vor, Intel , Apple , Ebay und Coca-Cola morgen, Google am Donnerstag, Ford am Freitag.

* * *

Auch auf der Konjunkturseite richten sich die Blicke nach Amerika: In Washington halten am kommenden Wochenende der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Weltbank ihre Frühjahrstagung ab. Am Mittwoch veröffentlicht der IWF bereits den „World Economic Outlook“. Am Tag darauf macht sich die Europäische Zentralbank (EZB) bei ihrer Ratssitzung einen Reim darauf – mit einer Zinserhöhung wird noch nicht gerechnet.

* * *

In die heiße Phase dürfte in dieser Woche der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie gehen. Am heutigen Dienstag wird in Nordrhein-Westfalen verhandelt, morgen dann im ebenfalls als wichtig geltenden Bezirk Baden-Württemberg (siehe Seite 16) .

* * *

Am Sonntag eröffnet Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit dem indischen Ministerpräsident Manmohan Singh die Hannover Messe , die Leistungsschau der deutschen Industrie. Indien ist das Partnerland in diesem Jahr. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar