DIE ALTERNATIVEN : Wie Firmen sich noch finanzieren können

SALE-AND-LEASE-BACK

Dabei verkauft ein Unternehmen seine Vermögensgüter, also zum Beispiel Immobilien, an eine Leasing-Gesellschaft und mietet sie gleichzeitig wieder zurück. So wird schnell Liquidität frei.

LIEFERANTENKREDIT

Der Lieferant gewährt dem Unternehmen, das seine Waren oder Dienstleistungen kauft, einen Zahlungsaufschub. De facto ist das nichts anderes als ein kurzfristiger Kredit.

ANLEIHEN

Diese festverzinslichen Schuldverschreibungen kann ein Unternehmen ausgeben, um langfristige Investitionsvorhaben zu finanzieren. Anleihen kommen vor allem für größere Unternehmen infrage, sie sind aber relativ teuer.

KFW-SONDERKREDITE

Die staatliche Förderbank bietet Firmen in der Krise insgesamt 50 Milliarden Euro an Zusatzfördermitteln an. pet

0 Kommentare

Neuester Kommentar