Wirtschaft : Discounter

-

Das englische Verb „to discount“ bedeutet „einen Preisnachlass geben“. Dementsprechend versteht man unter einem Discounter (siehe Bericht auf dieser Seite) einen Einzelhändler, der ein begrenztes Sortiment zu niedrigen Preisen anbieten kann. Ermöglicht wird dies durch eine einfache Ladenausstattung, zentrale Kassen und eine starke Konzentration auf Eigenmarken. Die klassischen Discounter konzentrierten sich ursprünglich auf den Lebensmittelhandel. Die bekanntesten Vertreter dieses Geschäftstyps sind Aldi, Lidl, Penny, Netto und Tip. Schnellimbissketten übertrugen das Discountprinzip auf den Gastronomiesektor, Fachhändler sowie Reiseveranstalter setzen ebenfalls immer häufiger auf eine aggressive Niedrigpreispolitik. sök

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar