Wirtschaft : Doha-Runde

-

Den Welthandel zu liberalisieren ist das Ziel der so genannten DohaRunde (siehe Artikel auf dieser Seite) der Welthandelsorganisation WTO. Ihren Namen hat die aktuelle Verhandlungsrunde von dem Ort, an dem sie im November 2001 beschlossen wurde: Doha im Golfstaat Katar. Bei der Verhandlungsrunde wurden zum ersten Mal Interessen der Entwicklungsländer in den Mittelpunkt multilateraler Handelsgespräche gestellt. Daher hat die Runde die Möglichkeit, viele der Ungleichheiten im globalen Handelssystem zu beseitigen, die Entwicklungsländer – und besonders arme Menschen - benachteiligen. Die Doha-Runde soll bis Ende 2004 abgeschlossen sein. Bei den Verhandlungen gibt es zwei Jahre nach Beginn aber noch kaum Fortschritte. Ob der Termin eingehalten werden kann, ist daher umstritten. fth

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben