DOPPELTE ROLLEN : Kein Kommentar zu Koch

Über seinen Nachfolger

Roland Koch bei Bilfinger Berger will Herbert Bodner partout nichts sagen:

Im Tagesspiegel-Interview spricht der Chef des zweitgrößten deutschen Baukonzerns ausschließlich als Präsident des Hauptverbandes der deutschen

Bauindustrie. Seit Freitag ist offiziell, dass der ehemalige hessische Ministerpräsident und CDU-Politiker Bodner an der Konzernspitze ablöst. Auch auf der Pressekonferenz des Konzerns am Freitag hielt sich Bodner mit Aussagen zu seinem Nachfolger zurück: Der Vorstand trage die Entscheidung „nicht nur voll mit, sondern begrüßt sie auch“, sagte er lediglich. Aus der Belegschaft höre er nur positive Reaktionen über die Personalie.

Bodner geht im Juli 2011 mit 63 Jahren in den

Ruhestand
. jmi/csl

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben