Wirtschaft : DSL-Anschluss wird teurer

-

(vis). Ab dem 1.Mai wird die Deutsche Telekom ihren digitalen Telefonanschluss TISDN-xxl nicht mehr in einem Paket mit dem schnellen Internetanschluss DSL anbieten. Wer ab Mai einen ISDN-xxl und einen DSL-Anschluss beantragt, muss dies getrennt tun und die Einrichtungsgebühr separat bezahlen: 51,57 Euro für ISDN und 99,95 Euro für DSL. Bisher kostete die Einrichtung für beides zusammen 99,95 Euro. Auch den vergünstigten monatlichen DSL-Grundpreis gibt es dann für Neukunden nicht mehr. T-ISDN-xxl zusammen mit DSL kostet künftig 44,27 Euro im Monat statt bisher 41,27 Euro. Wer plant, sich einen digitalen Telefonanschluss und DSL zuzulegen und von den alten Konditionen profitieren will, sollte den Auftrag vor dem 1. Mai erteilen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben