Wirtschaft : Duales System

-

Neben der kommunal organisierten Müllabfuhr gibt es noch ein zweites Abfallentsorgungssystem in Deutschland, das für die Wiederverwertung von Verpackungen zuständig ist: Das Duale System Deutschland, kurz DSD (siehe Seite 20). Bekannt ist es durch den „Grünen Punkt“ beispielsweise auf Joghurtbechern. Dieser zeigt an, dass der Hersteller des Produkts eine Lizenzgebühr für die Verwertung des Bechers bezahlt hat. Seit der Verpackungsverordnung von 1991 sind Hersteller und Händler verpflichtet, Verpackungen zurückzunehmen und ihre Verwertung nachzuweisen. Diese Aufgabe übernimmt das DSD und zieht dafür Gebühren ein. Das Bundeskartellamt wirft dem DSD vor, damit eine Monopolstellung in Deutschland zu haben und von den Lizenznehmern zu hohe Preise zu verlangen. ueb

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben