Wirtschaft : Duty Free in der Wiedervorlage

BRÜSSEL .Die EU-Kommission prüft erstmals eine Verlängerung des steuerfreien Einkaufs auf Schiffen, Flughäfen und in Flugzeugen über den 30.Juni hinaus.Eine Sprecherin der Kommission sagte am Dienstag in Brüssel, die Behörde untersuche, welche Auswirkungen eine begrenzte Verlängerung auf die Arbeitsplatzsituation haben werde.Danach werde die Kommission entscheiden, ob sie einen entsprechenden Vorschlag an den EU-Ministerrat machen werde.Der Rat der EU-Finanzminister wird sich am 15.März mit der Frage beschäftigen.

Bisher hatte die Kommission strikt auf der Einhaltung des Termins 30.Juni bestanden, wenn Duty Free nach dem einstimmigen Beschluß des EU-Ministerrats aus dem Jahr 1991 enden soll.Der Präsident des deutschen Duty Free Verbandes, Gunnar Heinemann, sagte am Dienstag: "Wir erwarten, daß sich die Kommission daran hält, was die überwiegende Mehrheit der Mitgliedsstaaten wünscht: eine fünfjährige Verlängerung."

0 Kommentare

Neuester Kommentar