EADS : Brégier wird zweiter Chef bei Airbus

Der Chef der EADS-Sparte Eurocopter, Fabrice Brégier, ist zur Nummer Zwei bei Airbus ernannt worden.

Paris - Brégier ist damit stellvertretender Generaldirektor, wie es in einer Erklärung hieß. Zusammen mit dem neuen Airbus-Chef Louis Gallois soll er das Unternehmen aus der schweren Krise führen, die durch die Lieferverzögerungen beim Super-Jumbo A380 ausgelöst worden war.

Die Eurocopter-Sparte soll laut Erklärung künftig der Deutsche Lutz Bertling führen. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben