Wirtschaft : Econophone bietet neuen Netz-Zugang an

vis

Die Berliner Telefongesellschaft Econophone bietet ab heute einen Internet-Zugang für feste Kunden (Preselection) und für Nutzer an, die sich anmelden und dann über die Vorwahl 0 10 99 einwählen (Call-by-Call). Das Angebot gilt zunächst nur für das Vorwahlgebiet 03 (Berlin und neue Bundesländer). Econophone verlangt keine Online-Gebühren, es fallen nur die Telefonkosten an: von acht bis 18 Uhr acht Pfennig pro Minute, von 18 bis 21 Uhr 4,8 Pfennig, von 21 bis fünf Uhr drei Pfennig und von fünf bis acht Uhr 4,8 Pfennig pro Minute. "Damit sind wir der preiswerteste Internet-Dienstanbieter auf dem Markt", sagte Geschäftsleiter Stephan Feldhoff am Mittwoch in Berlin. Für Preselection-Kunden gibt es einen Bonus: Sie surfen zwischen 22 und 23.39 Uhr 99 Minuten kostenlos, zahlen dafür also auch keine Telefongebühren. Econophone ist eine 100-prozentige Tochter der New Yorker Destia Communications, die seit Mai 1999 an der Nasdaq, der US-Börse für Technikwerte, notiert ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar