Wirtschaft : Edelmetalle in neuem Glanz

ret/HB

Die über Jahre hinweg als Anlageform vernachlässigten Edelmetalle Gold, Silber und Platin erstrahlen in neuem Glanz. Gestern stieg der Platinpreis auf das Neunmonatshoch von 537 Dollar je Feinunze. Gold war Ende der vergangenen Woche über die Marke von 300 Dollar je Feinunze geklettert.

Die Zuspitzung der Krise im Mittleren Osten, steigende Rohölpreise und die angespannte Lage in Japans Finanzwesen könnten die Gründe dafür sein. In Japan wurde zum 1. April die Versicherungsdeckung für Bankkonten staatlich beschränkt. Edelmetalle sind lohnende Anlage-Alternativen. "Steigt Gold über das im Februar erreichte Jahreshoch von 307,5 Dollar, ist ein Anstieg auf rund 317 Dollar je Feinunze denkbar", sagt Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, der Leiter des Edelmetall- und Rohstoffhandels von Dresdner Kleinwort Benson.

Stärker noch als Gold ist Silber an nur einem Tag von 4,55 Dollar auf 4,68 Dollar je Feinunze in die Höhe geschossen. Obwohl die Silberminen schon seit Jahren die Nachfrage nicht bewältigen können, hält Wrzesniok-Roßbach den jetzigen Preisanstieg für übertrieben: "Nach unseren Beobachtungen ist die Industrie mit Silber über einen längeren Zeitraum hinweg gut eingedeckt". Die Durchschnittsprognosen, die zehn führende Finanzhäuser jetzt für den Silberpreis abgegeben haben, bestätigen diese Skepsis: Sie erwarten für 2002 einen Preis von 4,50 Dollar und für 2003 von 4,71 Dollar je Feinunze.

"Die Anzeichen für einen weltweiten Konjunkturaufschwung nächstes Jahr dürften die Minenaktien im Sommer weiter steigen lassen", meint Russel Skirrow vom Finanzhaus Merrill Lynch. Außerdem sei die Minenindustrie durch Fusionen heute viel stärker als früher in der Lage, ihre Preisvorstellungen durchzusetzen. Die Rohstoff-Experten von Merrill Lynch empfehlen Aktien von Anglo American plc, Freeport McMoran Copper Gold und BHP Billiton. Minenaktien seien trotz bereits stark gestiegener Kurse immer noch vergleichsweise billig, sagt Peter Mangano von Salomon Smith Barney. In diesem Industriezweig seien positive Gewinnüberraschungen zu erwarten. Bei UBS Warburg werden die Aktien von Anglogold, Barrick Gold und Newmont Mining als kaufenswert eingestuft. Brian Christie und Graeme Currie von Canaccord Capital empfehlen die Aktie der Pan American Silver Corporation als kaufenswert, die Aktie von Corner Bay Silver als äußerst kaufenswert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar