Wirtschaft : EdW

NAME

Kleinanleger, die ihr Vermögen einem Finanzdienstleister oder einer Kapitalanlagegesellschaft anvertraut haben, die das Geld nicht zurückzahlen kann (siehe Bericht auf Seite 15), haben die Möglichkeit, zumindest einen Teil von der EdW – der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen – zurückzuverlangen. Ersetzt werden maximal 90 Prozent, höchstens aber 20 000 Euro. Diese Obergrenze bezieht sich auf die Gesamtforderung gegenüber dem Institut und ist unabhängig von der Anzahl der Konten oder Depots, die ein Kunde dort hat. Zudem müssen die Anlagen in Euro, Ecu oder in der Währung eines Nicht-Euro-Landes in der EU (Dänemark, Großbritannien, Schweden) ausgestellt sein. Dollar-Anleihen werden nicht ersetzt. hej

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben