Wirtschaft : Ein Hauch der weiten Welt mit Bodenhaftung

-

Die Mode kennt ihre Farben, ihre Kollektionen. Teppiche folgen diesem Trend. Es gibt ganze Wohnwelten, je nachdem, für welche Geschmacks- und Stilrichtung man sich entscheidet. Innerhalb des Programms „esprit home“ bietet das modisch orientierte Unternehmen in seiner 21-teiligen Teppich-Kollektion fünf verschiedene Stilrichtungen in Dessin und Farbgebung, alles hochflorige Designerteppiche, die in China gefertigt werden.

Am ehesten zu Fernost passt die Kollektion „ethnic mix“, die in ihren warmen Herbsttönen und hier und da einem Tupfer Pink allerdings weniger an China als an Indien denken lässt. Die Muster sind sparsamer gesetzt als bei einem klassischen Teppich, das Material ist auch ein neuzeitliches: Acryl. Für junges Wohnen bietet sich das Programm „vitalized“ mit kräftigeren Neonfarben an, Streifen sind vorherrschend. Auf Streifen setzt auch die Stilrichtung „campus“. Ähnliche Akzente setzt die Linie „grassland“ mit deftigen frischen Grüntönen und Ornamenten. Wer es eher klassisch mag, findet im Programm „home spa“ helle Braun- und Beigetöne mit Kreis- oder Wellenmotiven.

Die Teppiche werden in sieben Größen angeboten. Sie beginnen bei 70 mal 140 Zentimeter und gehen bis maximal 200 auf 300 Zentimeter. Die Preislage: ab 129 Euro aufwärts. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben