Wirtschaft : Elektrofachhandel beobachtet Kauflust

Computer, Handys und die neue Kauflust der Verbraucher haben dem Elektrofachhandel 1999 im zweiten Jahr in Folge einen Zuwachs beschert. Die 2300 Mitglieder der Fachhandels-Kooperation Ruefach steigerten 1999 ihren Umsatz um zwei Prozent auf 3,1 Milliarden Mark (1,57 Milliarden Euro), berichtete die Ruefach GmbH & Co. KG, Ulm, am Freitag auf einem Kongress in Nürnberg. Für den mittelständischen Fachhandel böten sich erstmals seit 1992 wieder optimistische Umsatzperspektiven. Nach wie vor bereite der Preisverfall der Branche große Probleme. "Die Branche ist arg gebeutelt", sagte Geschäftsführer Karl Bernhard Hillen. "Die Preiskämpfe zwischen Großvertreibern und Fachhändlern halten weiter an." So fielen die Preise für Videorecorder im Jahresverlauf 1999 zum Beispiel um zwölf Prozent.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben