Wirtschaft : EM-TV plant weitere Beteiligung

UNTERFÖHRING (ADN). Die EM-TV & Merchandising AG plant eine Beteiligung an dem Hamburger Animationsstudio TFC Trickompany. EM-TV erklärte am Donnerstag in Unterföhring, daß beide Unternehmen bereits seit Jahren eng zusammenarbeiten. Die bestehenden Koproduktionsaktivitäten sollen zunächst stark ausgebaut werden. Serien- und Filmstoffe wolle man zukünftig gemeinsam entwickeln und die Produktionsressourcen bündeln. EM-TV hofft, dadurch "größtmögliche Synergien" zu erzielen. Mittelfristig sei schließlich die Beteiligung an TFC Trickompany vorgesehen.Auf der Hauptversammlung des Unternehmens stimmten die Aktionäre am Donnerstag unter anderem über die vorgeschlagene Dividende von 2,04 DM zuzüglich einer Steuergutschrift von 0,87 DM je Stückaktie ab. Darüber hinaus standen die Einführung von Aktienoptionen für Führungskräfte sowie die Schaffung neuen genehmigten Kapitals in zwei Schritten von insgesamt rund 54,3 Mill. Euro auf der Tagesordnung. EM-TV hatte im ersten Halbjahr 1999 ein kräftiges Wachstum bei Umsatz und Ergebnis verbucht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar