Energiemarkt : Eon senkt Gaspreise

Der Energiekonzern Eon senkt die Gasentgelte. Viele Kunden könnten bereits ab dem 1. Januar mit niedrigeren Preisen rechnen.

Düsseldorf - Grund seien insbesondere die inzwischen niedrigeren Ölpreise, an die der Gaspreis gebunden ist, gab das Unternehmen an.

Privatkunden der Eon-Regionalversorgungsunternehmen Eon Mitte, Eon edis, Eon Bayern und Eon Avacon zahlen dem Unternehmen zufolge ab dem 1. Januar niedrigere Nettopreise für ihr Erdgas. Eon Hanse, Eon Westfalen Weser und Eon Thüringer Energie würden "schnellstmöglich" folgen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben