Wirtschaft : Envia Energie bleibt Marktführer

Mit einem Gewinn von 55,4 Millionen Euro hat die Envia Energie Sachsen Brandenburg AG das Rumpfgeschäftsjahr 2001 (1. Juli bis 31. Dezember) abgeschlossen. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, belief sich der Umsatz auf 566 Mio Euro. Im vorangegangenen Geschäftsjahr 2000/2001 hatte Envia einen Gewinn von 86,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Envia, als nach eigenen Angaben größter regionaler Energiedienstleister Ostdeutschlands, plant eine Fusion mit der Mitteldeutschen Energieversorgung AG (MEAG/Halle).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben