Eon : Grünes Licht für Endesa-Übernahme

Die spanische Börsenaufsicht hat grünes Licht für die Übernahme des spanischen Energieversorgers Endesa durch den Düsseldorfer Eon-Konzern gegeben.

Madrid - Der Rat der Börsenaufsicht CNMV erlaube Eon die Übernahme von hundert Prozent des Endesa-Kapitals, erklärte die Behörde in Madrid. Die Düsseldorfer bieten 37 Milliarden Euro für Endesa.

Die spanische Regierung hatte erst Anfang November die von der Regulierungsbehörde CNE verhängten Auflagen für die Eon-Endesa-Übernahme bis auf zwei gestrichen. Eon will diese beiden verbleibenden Auflagen akzeptieren. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar