Wirtschaft : Erdgas: Preis fällt im Oktober weiter

Die Preise für Erdgas fallen im Oktober nach Ansicht der Essener Ruhrgas AG beinahe wieder auf ihr niedriges Vorjahresniveau zurück. Für den kommenden Monat kündigt Ruhrgas einen Abschlag von zehn Prozent an. "Noch billiger wird es wohl nicht werden. Wir sind jetzt schon fast wieder auf dem Niveau wie vor der Verteuerung im vergangenen Jahr", sagte ein Sprecher am Freitag. Seitdem hatten sich die Einkaufspreise für Gas nahezu verdoppelt. Der Branchenriese Ruhrgas, der Stadtwerke, Industriebetriebe und Kraftwerke beliefert, habe in diesem Jahr bereits mehrfach die Gaspreise gesenkt. Einige regionale Energieversorger, die Kleinkunden direkt beliefern, senken auch ihre Preise. Billiger wird das Gas ab Oktober auch bei der Dortmunder RWE Gas AG. RWE Gas bietet gleichzeitig an, den derzeit gültigen Preis für ein Jahr einzufrieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar