Wirtschaft : ERP-Programm für Mittelstand erweitert

BONN (ADN).Ab 1.Januar wird das ERP-Innovationsprogramm zur Förderung von kleinen und mittleren Unternehmen durch eine Beteiligungsvariante ergänzt.Darauf verwies am Montag das Bundeswirtschaftsministerium in Bonn.Damit solle die Eigenkapitalbasis von innovativen und wachstumsstarken Unternehmen verbreitert sowie deren Wettbewerbsfähigkeit gesichert werden.Auch Freiberufler werden in diesem Programm nunmehr antragsberechtigt sein.

Ferner besteht ab 1999 zusätzlich die Möglichkeit, Kapitalbeteiligungen oder beteiligungsähnliche Finanzierungsformen über ein zehnjähriges endfälliges Darlehen zu refinanzieren.Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (parteilos) betonte, bei wachstumsstarken Unternehmen rücke die Finanzierung über Eigenkapital immer mehr in den Vordergrund.Mit dem ERP-Programm fördert das Ministerium zusammen mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau seit 1996 die Forschungs- und Entwicklungsleistungen mittelständischer Firmen.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben