Wirtschaft : ERST DIE HENNE ...

Gut 36 Millionen Legehennen leben derzeit in Deutsch-

land, wahrscheinlich sogar mehr. Denn das Statistische Bundesamt erfasst nur Betriebe mit mindestens 3000 Plätzen. Renner ist die Bodenhaltung – zwei von drei Tieren werden so gehalten –, gefolgt von der Freiland- und der Kleingruppenhaltung in Käfigen. Öko-Hennen sind derzeit noch in der Minderheit, holen aber mächtig auf. In Bio-Ställen

dürfen maximal sechs Hennen pro Quadratmeter gehalten werden, hinzu kommt der Auslauf ins Freie. Bei Boden- und Freilandhaltung sind bis zu neun Tiere auf einem Stallquadrat-

meter erlaubt. In der Kleingruppe haben die Hennen zwischen 800 und 900 Quadratzentimeter Platz. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar