Wirtschaft : EU erwartet Konjunkturwende 2002

Die EU erwartet im kommenden Jahr eine Konjunkturwende. Der Aufschwung könnte schon im ersten Halbjahr 2002 einsetzen, hieß es am Freitag am Rande von Beratungen der Finanzminister auf dem Brüsseler EU-Gipfel. Die Inflationsrate war in der Euro-Zone mit zwölf EU-Ländern im November auf einen Wert von 2,1 Prozent gesunken. Deutschland wird im laufenden Jahr nach einer Vorhersage der EU-Kommission ein Haushaltsdefizit von 2,5 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt haben, im kommenden Jahr von 2,7 Prozent. Die Einführung des Euro-Bargeldes verlaufe planmäßig, erklärten die EU-Verantwortlichen in Brüssel.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben